Am Arbeitsleben teilhaben

Wir vermitteln Menschen mit Behinderung die geeigneten Maßnahmen, um eine für sie sinnvolle Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu finden.

Arbeitsmarkt-Dienstleistungen


Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

Jeder Mensch hat eigene Stärken und Interessen. Als moderner Dienstleister unterstützen die Theo-Lorch-Werkstätten Menschen mit Behinderung dabei, einen geeigneten, erfüllenden Arbeitsplatz auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu finden. Mit unseren erfolgversprechenden Maßnahmen sprechen wir Menschen mit Unterstützungsbedarf im Landkreis Ludwigsburg an.

Drei unterschiedliche Maßnahmen werden aktuell angeboten:

Individuelle berufliche Qualifizierung (InbeQ) im Rahmen der Maßnahme Unterstützte Beschäftigung (UB) – Zugang über die Bundesagentur für Arbeit

Kooperative berufliche Bildung und Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt (KoBV) – Zugang über die Bundesagentur für Arbeit

Berufsbegleitendes Jobcoaching – Zugang über den Integrationsfachdienst (IFD)

Das Ziel dieser Maßnahmen ist es, dem Wunsch- und Wahlrecht entsprechende Arbeitsplätze für jeden Teilnehmer zu finden bzw. ein bestehendes Arbeitsverhältnis zu sichern. Unsere Experten lernen die Teilnehmer direkt am Arbeitsplatz an, sodass sie die dort geforderten Anforderungen bald sicher und selbstständig erfüllen können.

Lohnende Chancen für Betriebe

Wer Menschen mit Behinderung geeignete Arbeitsmöglichkeiten in seinem Betrieb anbietet, profitiert als Unternehmer gleich mehrfach:

  • Bereicherung der Unternehmenskultur
  • Entlastung der Fachkräfte
  • Besetzung von Nischenarbeitsplätzen
  • unverbindliches und kostenfreies Kennenlernen bei Praktika
  • Begleitung und Unterstützung durch Fachpersonal
  • Fördermittel bei Übernahme

Detaillierte Informationen zu diesen Fördermaßnahmen vermittelt unsere Seite Arbeitsmarkt-Dienstleistungen.