Ganz normal anders

Newsletter der Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH

Ausgabe 01/2020

20200512_Frauenbeauftragte_225_titel.jpg
   

Liebe Leserinnen und Leser,

Anfang März waren wir gerade mitten in der Herstellung des ersten Newsletters für das Jahr 2020, die meisten Texte waren formuliert, es fehlten noch die Bilder und die Endredaktion.

Dann kam Corona. Wie bei allen Menschen auf der ganzen Welt, hat diese Pandemie unseren Alltag gehörig durcheinander geschüttelt: Veranstaltungen, zu denen wir Sie mit dem Newsletter einladen wollten, standen in den Sternen, unsere eigenen Planungen waren hinfällig und durch das Betretungsverbot der Werkstätten für Menschen mit Behinderung rückten andere Themen in den Focus, so dass wir den Newsletter erst einmal zur Seite legten.

Inzwischen haben wir alle eine Art Alltag entwickelt, wie wir trotz des Virus' wieder etwas Normalität leben können. Darum haben wir uns entschieden, Ihnen die Artikel, die schon vor Corona entstanden sind, aber immer noch gültig sind, zusammen mit Einblicken, wie es uns seit Corona geht, in einen Newsletter zusammen zu packen. Den Unterschied zwischen Vor- und seit Corona erkennen Sie einfach an den Abständen zwischen den Menschen auf den Bildern.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und hoffen, dass Sie gesund durch diese Zeit kommen.

Passen Sie gut auf sich auf.

Freundliche Grüße

Ihre Internet-Redaktion

 

Grußwort Ausgabe 01 | 2020

09.06.2020

Grußwort des Geschäftsführers der Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH - Ausgabe 01 | 2020

[mehr]


Frauen-Café – Spannende Aufgaben in gemütlichem Rahmen

09.06.2020

Die Frauenbeauftragten der Theo-Lorch-Werkstätten stellen sich vor.

[mehr]


Änderungen bei der Abrechnung des Mittagessens

09.06.2020

Infoveranstaltungen des Werkstattrats

[mehr]


Rentnertreffen

09.06.2020

Auch in diesem Jahr fand das Rentnertreffen traditionell am Aschermittwoch statt. Es war ein freudiges Wiedersehen und großes Hallo am...

[mehr]


Erfolgreiches Fußballturnier in Bad Friedrichshall

09.06.2020

Zwei Mannschaften vertreten die Theo-Lorch-Werkstätten in Bad Friedrichshall

[mehr]


Apps helfen beim Kommunizieren

09.06.2020

Stellen Sie sich vor Sie sind in China und sollen nach dem Weg zum nächsten Bahnhof fragen. Was für sie in Deutschland kein Problem wäre,...

[mehr]


89 Prozent Einsparpotenzial - Die Reha-Werkstatt erstrahlt in neuem Licht

20.05.2020

Diese Zahl muss man sich wirklich auf der Zunge zergehen lassen: Neun-und-Achtzig Prozent im Jahr! Und das nur mit dem Austausch von ein...

[mehr]


Willkommen zurück

18.05.2020

Erste Beschäftigte kommen wieder zur Arbeit

[mehr]


Arbeiten ganz normal anders

14.04.2020

Wie sieht der Arbeitsalltag in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung aus, wenn die Menschen mit Behinderung nicht in die Werkstatt...

[mehr]


Personalien 01 | 2020

13.04.2020

Wir freuen uns über neue Kolleginnen und Kollegen bei den Theo-Lorch-Werkstätten:

[mehr]


Werkstattsplitter 01 | 2020

13.04.2020

An dieser Stelle informieren wir Sie kurz und knapp über Neuigkeiten, kleine Geschichten und andere Dinge, die sich so bei den...

[mehr]




 

www.theo-lorch-werkstaetten.de

 

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:

 

Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH
Aldinger Straße 169
71638 Ludwigsburg

Geschäftsführer: Stefan Wegner
Amtsgericht Stuttgart HRB 205200
Ust-IdNr.: DE 195 452 202

Telefon: 07141 / 2856-910
Telefax: 07141 / 2856-290
E-Mail:  info@theo-lorch-werkstaetten.de

       
   
 

Über Anregungen oder Kommentare zu den einzelnen Themen freuen wir uns sehr.
BITTE ANTWORTEN SIE NICHT AUF DIESE NACHRICHT.
Sie erreichen uns unter 0 71 41 / 28 56-912 oder per E-Mail: isabell.brando@theo-lorch-werkstaetten.de.


 

Sie möchten unseren Newsletter abbestellen?Dann klicken Sie bitte hier.