Aktuell

Wichtiger Hinweis Ausgabe 02/2018

Informationen zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)


Liebe Leserinnen und Leser,

die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist zur Zeit in aller Munde und beschäftigt auch die Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH. Gemäß der DS-GVO und für uns als diakonische Einrichtung auch gemäß dem Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD), haben wir die Pflicht, Sie gem. Art. 12ff DS-GVO darüber zu informieren, was mit Ihren Daten passiert.

Ihre Daten sind uns wichtig, daher kommen wir dieser Pflicht gerne nach. Zum Inkrafttreten der DS-GVO am 25. Mai 2018 haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Bestimmungen angepasst.
Geregelt sind in dieser Verordnung Auflagen zu Datenverarbeitung und Datensicherheit von personenbezogenen Daten, sofern diese unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen verarbeitet, genutzt oder nur erhoben werden.

Als Daten erfassen wir nur Daten, die alleine zum Zweck der Durchführung unseres Auftrags erforderlich sind. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Als Empfänger unseres elektronischen Newsletters können Sie sich jederzeit abmelden, falls Sie diesen nicht mehr erhalten möchten. Folgen sie dem Link "Newsletter abbestellen in der Fußzeile dieses Newsletters oder senden Sie eine Mail mit dem Betreff „Abmeldung Newsletter“an isabell.brando(at)theo-lorch-werkstaetten.de. Bitte antworten Sie nicht direkt auf diese Newsletter, da dieser Absender ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet wird.

Die vollständige Datenschutzerklärung der Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH können Sie sich wie bisher auf unserer Website unter http://www.theo-lorch-werkstaetten.de/datenschutz/ herunterladen.

Sollten Sie weitere Fragen dazu haben, wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten. Sie erreichen ihn unter info(at)theo-lorch-werkstaetten.de.


Stefan Wegner, Geschäftsführer