Aktuell

18.05.2020 | Neue Hinweise zum Corona Virus (COVID-19)

Umgang mit Schutzmasken in leichter Sprache

Seit letzter Woche sind die ersten Beschäftigten wieder an den Arbeitsplatz zurückehrt.

Eine der vielen Aufflagen, die für die Öffnung Voraussetzung waren, ist die Maskenpflicht.
Dies dient dem Schutz aller, die hier arbeiten und betreut werden.

Dazu haben die Theo-Lorch-Werkstätten Masken beschafft, die jeden Morgen frisch an jeden Beschäftigten, Betreuten und Mitarbeitenden ausgegeben werden.

Sobald die Masken durchfeuchtet sind, spätestens aber nach vier St.unden müssen die Masken ausgetauscht werden.

Eine Anleitung in leichter Sprache zum Umgang mit diesen Schutzmasken finden Sie hier als PDF-Datei zum Download.

 

Infobox:
Hotline-Nummern

  • 07141 2856-201 für Beschäftigte, Angehörige, Betreuer und Wohnheimbetreiber

  • 07141 2856-206 für (Produktions)-Kunden

  • 07141 2856-289 für Mitarbeitende und Freiwilligendienstleistende