Wir verwenden Cookies um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Webseite anzubieten.

Auf unserer Website verwenden wir Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos). Einige Cookies sind für die Darstellung der Website zwingend erforderlich. Mit einem Klick auf "Alles akzeptieren" willigen Sie ein, dass die Drittinhalte aktiviert werden dürfen. Alternativ treffen Sie bitte Ihre Auswahl an Drittinhalten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Aktuell

16.12.2020 | Neue Hinweise zum Corona Virus (COVID-19)

Informationen zu Urlaubsreisen

Weihnachten steht vor der Tür und damit die Urlaubszeit. Damit es im und nach dem Urlaub keine unangenehmen Überraschungen gibt, haben wir Ihnen hier wieder ein paar Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen zusammengestellt.

Bitte bedenken Sie jedoch: Je weniger wir alle reisen und damit soziale Kontakte auf ein Mindestmaß reduzieren, desto schneller werden die Infektionszahlen wieder sinken.

Falls eine Reise unumgänglich ist, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Kurz bevor Sie Ihre Reise antreten überprüfen Sie bitte, ob Ihr Reiseziel als Corona-Risikogebiet gilt. Dies gilt auch für Reiseziele in Deutschland. Auskunft darüber finden Sie tagesaktuell auf der Website des Robert Koch-Instituts (RKI).

  • Sofern Sie in ein Gebiet reisen, das vor Ihrem Urlaubsantritt vom RKI als Risikogebiet ausgewiesen wurde, müssen Sie im Anschluss an Ihren Urlaub in Quarantäne. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall arbeitsrechtlich kein Anspruch auf Lohnfortzahlung für den Zeitraum der Quarantäne besteht.

  • Da sich die Risikogebiete täglich ändern können, ist es wichtig, dass Sie sich während Ihres Urlaubs vor Antritt der Heimreise noch einmal auf der Seite des RKI informieren, ob Ihr Reiseort inzwischen als Corona-Risikogebiet ausgewiesen wurde. Sollte das der Fall sein, begeben Sie sich bitte direkt im Anschluss an Ihre Reise in Quarantäne, informieren Sie den Krisenstab sowie Ihre(n) Vorgesetzte(n)  und vereinbaren einen Termin zum Test entweder bei Ihrem Hausarzt oder in einem der Testzentren.

  • Für den Fall, dass Ihr Urlaubsziel während Ihres Urlaubs als Corona-Risikogebiet eingestuft wird, haben Sie für den Zeitraum der Quarantäne Anspruch auf Lohnfortzahlung.

Ein kleiner Tipp von uns zum Schluss: Bitte informieren Sie sich im Vorfeld auch über die aktuellen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubsziels. In manche Länder dürfen sie aktuell gar nicht einreisen oder es ist ab der Einreise eine mehrtägige Quarantäne vorgesehen.

Wir haben Ihnen wieder eine PDF mit den wichtigsten Hinweisen und QR-Codes zu den wichtigsten Websites für Reisende zusammengestellt, die Sie ausdrucken und mit in den Urlaub nehmen können.

Wir wünschen Ihnen allen schöne Weihnachtsfeiertage und kommen Sie gesund wieder.