Aktuell

Der ökumenische Gottesdienst

Ein wundervoller Festgottesdienst läutete am Sonntag die Geburtstagsfeierlichkeiten ein.

Auch beim Gottesdienst spielte das Wetter uns einen Streich: kurzfristig musste der Gottesdienst von der großen Bühne auf dem Marktplatz in die Stadtkirche verlegt werden.

Dekan Winfried Speck und Dr. Alois Krist leiteten den Gottesdienst gemeinsam. Schon die Vorbereitungen mit den beiden Pfarrern war angenehm entspannt und auch lustig.

Die sieben Fürbitten wurden von Beschäftigten der Theo-Lorch-Werkstätten gelesen.Jeder hatte sich ein eigenes Thema für die Fürbitten überlegt, was ihn oder sie im Alltag beschäftigt.

Bläser aus Ludwigsburger Posaunenchören und der Städt. Orchester Kornwestheim sorgten gemeinsam für den guten Ton, während Gebärdendolmetscherin Dr. Daniela Happ die Sprache in Bewegung mit den Händen umsetzte.