Aktuell

Die Stimmung

'Mensch, Mensch - Ein Festival' lässt sich kurz und knapp so zusamenfassen: Wetter naja, Stimmung super!

Geschäftsführer Stefan Wegner hatte samstags gut Lachen: Der Aufbau war pünktlich zu Ende und das Wetter hielt. Es dauerte nicht lange bis sich die ersten begeisterten Besucher vor die Bühne trauten anfangs noch ein wenig verhalten, aber bald wurde textsicher mitgesungen eifrig mitgeklatscht und viel getanzt.

Sonntags halfen dann leider nicht einmal mehr die Fürsprache von gleich zwei Pfarrern. Der wettergott schickte Dauerregen. Wer aber glaubt, Regenwetter treibt die Laune in den Keller, der hätte mal die Polonaise um die Biertische sehen sollen. Unglaublich aber wahr: Man kann auch mit Regenschirm und -kleidung tanzen.

Und wenn alles nicht hilft, besuchte man halt die Infozelte und lernte auch noch viel dabei. Das strahlende Lächeln vieler Helfer an den verschiedenen Ständen machte die fehlende Sonne wieder wett.